Link verschicken   Drucken
 

Neue Prüfer fürs Sportabzeichen

19.05.2019

 

Eschweiler/Region. Der RegioSportBund Aachen e. V. freut sich über neue Prüfer für das Deutsche Sportabzeichen in seinen Reihen. Die neue Absolventen der Prüferausbildung wurden nun offiziell im Waldstadion Eschweiler begrüßt.

Das Deutsche Sportabzeichen ist die offizielle Auszeichnung für bestimmte sportliche Leistungen. Jeder kann es erwerben, auch ohne Mitglied in einem Sportverein oder Leistungssportler zu sein. Man braucht in keinem Fall Leistungssportler zu sein, um die Anforderungen zu schaffen. Auch Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen können das Abzeichen erlangen. Die sportlichen Bedingungen sind in vier Gruppen aufgeteilt, in den motorische Grundlagen wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und allgemeine Schwimmfertigkeit geprüft werden.

Der Regiosportbund Aachen e. V. ist die Dachorganisation des organisierten Sports in der Städteregion. Mitglieder sind die neun Stadt- und Gemeindesportverbände aus den Kommunen Eschweiler, Würselen, Stolberg, Roetgen, Monschau, Herzogenrath, Baesweiler, Simmerath und Alsdorf. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.regiosportbund-aachen.de. (red)

 

 

Foto: Neue Sportabzeichenprüfer

 

Nächste Veranstaltungen:

24.08.2019 - 09:00 Uhr
 
31.08.2019 - 09:00 Uhr
 
07.09.2019 - 09:00 Uhr