Link verschicken   Drucken
 

Sportstätten

Sportstättenfinanzierungsprogramm um den Sport in Nordrhein-Westfalen noch stärker zu fördern, haben die Landesregierung und der LandesSportBund am 13.02.2008 ein "Bündnis für den Sport" geschlossen. In diesem Rahmen ist ein Sportstättenfinanzierungsprogramm initiiert worden, das helfen soll, die Sportstätten zu modernisieren, zu sanieren oder den veränderten Ansprüchen anzupassen. Ab jetzt ist es für die Sportvereine und Sportverbände in Nordrhein-Westfalen möglich, über ihre jeweilige Hausbank das Förderprogramm "NRW.BANK.Sportstätten" in Anspruch zu nehmen.

 

Das Sportstättenfinanzierungsprogramm richtet sich vor allem an Sportvereine und Sportverbände, die über Eigentum, Pachtverträge oder langfristige Nutzungsrechte an Sportstätten verfügen. Aber auch für Sportvereine und Sportverbände, die Gespräche zur Nutzungsüberlassung mit der Kommune oder Dritten führen wollen, könnte das Programm interessant sein.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.nrwbank.de

 

Nächste Veranstaltungen:

09.11.2019 bis 10.11.2019 - 09:00 Uhr
 
12.11.2019 - 09:00 Uhr
 
23.11.2019 bis 24.11.2019 - 09:00 Uhr