Link verschicken   Drucken
 

Sporthelfer II

11.05.2019 bis 12.05.2019

Mit dem SH II hast du die Möglichkeit, dich weiter zu qualifizieren, dein Wissen zu vertiefen und in der Praxis zu erleben. In deinem eigenen Projekt und/oder durch die Beteiligung an einer Großveranstaltung erfährst du welche Schritte notwendig sind eine Veranstaltung oder ein Projekt zu planen, zu organisieren durchzuführen und auszuwerten.

Mit der Sporthelfer/in II - Ausbildung hast du den Einstieg in die Übungsleiter/in-C-Ausbildung geschafft.

Hinweise:

  • Die Ausbildung richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 – 17 Jahren. Eine Vereinsmitgliedschaft ist eine gute Voraussetzung aber nicht Bedingung.
  • Die SH II Ausbildung bietet den Einstieg in das Qualifizierungssystem des organisierten Sports. Damit ist die Anerkennung für das Basismodul der Übungsleiter-C-Lizenz geschafft.
  • Absolvieren Jugendliche zusätzlich eine Erste-Hilfe-Ausbildung (9 Lerneinheiten), können sie die bundeseinheitliche Jugendleiter/-innen - Card (Juleica) online unter www.juleica.de beantragen.

Inhalt

Das kommt auf mich zu:

  • Noch mehr attraktive Spiele und Trendsportarten.
  • Freizeitangebote, Sportpraxis und Projekte im Sportverein.
  • Mitgestaltung und Verantwortung übernehmen.

Damit setzte ich mich auseinander:

  • Gesundheit im Sport
  • So leite ich eine Gruppe an - Führungsstile im Sport.
  • Mein Plan und meine Reflexion – was klappt gut? Wo fühle ich mich sicher?
  • Grundlagen des Kinder- und Jugendschutzes.
  • Kindern und Jugendliche gestalten und bestimmen mit – so klappt das!
  • Mein Karriereweg im organisierten Sport.

Das gestalte ich aktiv:

  • Mitgestaltung, Mitbestimmung und Mitverantwortung in der Ausbildung.
  • Mein eigens Projekt und/oder die Beteiligung an einer Großveranstaltung.

Ziele

Die SH II-Ausbildung vertieft deine Erfahrungen und dein Knowhow in deiner neuen Rolle als Anleiter/-in für Kinder- und Jugendgruppen. Du lernst selbstständig Teilgruppen anzuleiten und auszuwerten. Das nötige methodische- und fachliche Wissen vertiefst du indem du die Aufgaben aktiv mit viel Bewegung umsetzt. Dabei lernst du auch, wie du Kinder und Jugendliche für sportliche und außersportliche Angebote und Projekte motivierst und wie Mitbestimmung von Kinder funktioniert. In deinem eigenen Projekt und/oder durch die Beteiligung an einer Großveranstaltung erfährst du welche Schritte notwendig sind eine Veranstaltung oder ein Projekt zu planen, zu organisieren durchzuführen und auszuwerten.

 

Veranstaltungsort

Roetgen

Sporthalle TV Roetgen

Datum: 11.05 - 19.05.2019

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

 

Weiterführende Links

Hier geht es zu Anmeldung.
 
 

Nächste Veranstaltungen:

08.05.2019 bis 10.05.2019
 
11.05.2019 bis 12.05.2019
 
18.05.2019 bis 19.05.2019