Startseite
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Positive Nachrichten zum Jahresende - Die Sportförderung des Landes NRW setzt Signale

23. 12. 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreund*innen,

 

wir möchten die positiven Nachrichten aus der Staatskanzlei sofort an Sie weitergeben.

Im gestrigen Zoom-Meeting mit Frau Staatsekretärin Milz wurden wir über den „Aufwuchs“ der Sportförderung des Landes informiert.

Trotz der schwierigen finanzpolitischen Rahmenbedingungen wurden am 20. Dezember 5 Millionen Euro zusätzlich für die Sportförderung beschlossen:

 

  • 3 Mio. Euro zur Stärkung von Programmen zum Schwimmen lernen
  • 1 Mio. Euro für die Qualifizierung von Vereinsmitarbeiter*innen
  • 1 Mio. Euro für eine Bewegungsoffensive für Kinder und Jugendliche

 

In den anliegenden Dokumenten sind die Förderungen beschrieben.

Im Dokument „Krisenhilfe“ ist die Förderung zum Thema „Energiekostenhilfen“

beschrieben. Hier beträgt das Finanzvolumen 55,2 Mio. Euro.

 

Weitergehende Informationen zur Ausgestaltung erhalten wir im neuen Jahr.

 
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden