Link verschicken   Drucken
 

KIBAZ

Das Kibaz dient der Heranführung von Kindern im Alter von 3-6 Jahren an erste sportliche Bewegungen. Den Kindern den Spaß am Sport und an der Bewegung zu vermitteln steht beim Kinderbewegungsabzeichen im Vordergrund.

Durch das von Vereinen durchgeführte Kibaz sollen die Kinder schon früh für den Vereinssport begeistert werden. Dort bietet sich ihnen die Möglichkeit, ihre Talente und Vorlieben in der Vielfältigkeit des Sports sowohl zu entdecken, als auch zu fördern.

Wenn eine Kindertagesstätte dieses Programm durchführen möchte, so geht dies ausschließlich in Kooperation mit einem Sportverein. Generell ist eine Kooperation für die Kita und somit auch vor Allem für die Kinder von großem Vorteil, da dies eine nachhaltige und lanfristige Basis für ein gesundes Bewegungsverhalten der Kinder mit sich bringt.

Der Parkour, den die Kinder für das Kibaz abslovieren müssen, besteht aus 10 verschieden Stationen, welche ohne zeitlich Begrenzung durchlaufen werden. Diese Stationen zielen darauf ab die sportmotorischen Fähigkeiten der Kinder individuell zu fördern. Dazu zählen:

 

Ausdauer

Kraft

Beweglichkeit

Schnelligkeit

Koordination

 

Ein Video zum Kibaz finden Sie HIER

 

Da in dem Altersbereich von 3 bis 6 Jahren die Kinder über große körperliche Differenzen verfügen, haben die Stationen auf das Alter bezogene, unterschiedliche Anforderungen damit die Kinder diese auch mit Erfolg absolvieren können. Nach Abschluss dieser Stationen erhält jedes Kind eine Urkunde auf welcher die individuellen Leistungen und der Erfolg des Kindes geehrt werden.

 

Die Materialien (Eindruck-Plakate zur Ankündigung, Laufkarten für Kinder, Stationskarten, Urkunden) können mit dem Bestellschein bei den Stadt- und Kreissportbünden oder den Fachverbänden angefordert werden.

KIBAZ der Fachverbände

Aufbauend auf das allgemeine KIBAZ haben einige Fachverbände mit ihren Jugenden das Kibaz konzeptionell weiterentwickelt. Dafür wurde das Kibaz mit sportartspezifischen Akzenten versehen.

Insgesamt 7 Fachverbände sind an der Weiterentwicklung beteiligt:

  • Hockey-KIBAZ: Westdeutscher Hockeyverband
  • Judo-KIBAZ: Nordrhein-Westfälischer Judoverband
  • Ball- und Schläger-KIBAZ: Badminton Landesverband NRW, Tennisverband Mittelrhein, Tennisverband Niederrhein, Westdeutscher Tischtennis-Verband, Westfälischer Tennis-Verband
  • Flieger-KIBAZ: Luftsportjugend im AEROCLUB NRW
  • Wasser-KIBAZ: Schwimmverband NRW, DLRG Landesverband Nordrhein, DLRG Westfalen
  • Rollendes-KIBAZ: Radsportjugend im Radsportverband NRW
  • KIBAZ mit dem Pony: Pferdesportverband Westfalen

Informationen zu den KIBAZ-Variationen erhalten Sie auf den jeweiligen Internetseiten der Fachverbände oder beim RegioSportBund Aachen.

 

Nächste Veranstaltungen:

20.03.2019 bis 22.03.2019
 
23.03.2019 bis 24.03.2019
 
23.03.2019 bis 24.03.2019