Link verschicken   Drucken
 

„Eifel hilft“ unterstützt Frauenschwimmkurs

07.11.2019

Der Hilferuf kam vom „Café International“ aus Imgenbroich: „Viele neu zugewanderte Frauen können nicht schwimmen. Zudem haben die meisten gar keine Schwimmkleidung.“ Die Meldung erreichte nicht nur den Regio-Sportbund Aachen, das Jugendamt und das Bildungsbüro der Städteregion Aachen, sondern auch den Stadtsportverband Monschau und seinen Vorsitzenden Hermann Mertens.

Da dieser in gleicher Funktion auch bei „Eifel hilft“ tätig ist, war der Kontakt zu der Hilfsorganisation schnell geknüpft. Inzwischen war man aber nicht untätig gewesen. Die ehrenamtlichen Helfer des „Café International“ kauften für die Frauen Badekleidung, und so konnte im Oktober mit 15 Frauen aus verschiedenen Nationen der Kurs starten. Die Schwimmtrainer werden von der Tura Monschau und „Aix-la-Sports“ gestellt.

Die Frauen werden nach dem Training jede Woche von ehrenamtlichen Helfern des „Café International“ nach Hause gebracht, weil zu dieser Zeit die Busse nicht mehr oder zu unregelmäßig fahren oder manche Dörfer gar nicht mehr angefahren werden.

Stephan Mayer, Fachkraft „Integration durch Sport“ beim Regio-Sportbund Aachen dazu: „Unser Anspruch ist es, dass jeder die Möglichkeit bekommt, schwimmen zu lernen. Es stehen Fördermittel zur Verfügung, wodurch die Schwimmkurse kostenfrei sind.“ Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Landesprogramms „Wertevermittlung, Demokratiebildung und Prävention sexualisierter Gewalt in der und durch die Jugendhilfe“ in Höhe von 2000 Euro und mit der Spende von 1000 Euro der Initiative „Eifel hilft“. Die Kurse finden im Rahmen der Reihe „Zusammen geht’s – Über Werte reden. Vielfalt leben“ statt. Der Kurs findet jeden Montag von 20 bis 21 Uhr im Vennbad Monschau statt. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an stephan.mayer@regiosportbund-aachen.de.

 

 

Foto: Die Vertreter Hermann Mertens und Hubert vom Venn von „Eifel hilft“ überreichten eine Spende von 1000 Euro für einen internationalen Frauenschwimmkurs an Stephan Mayer (M.) vom Regio-Sportbund Aachen. Foto: Jill Dickeler

 

Nächste Veranstaltungen:

23.11.2019 bis 24.11.2019 - 09:00 Uhr
 
23.11.2019 - 09:00 Uhr
 
07.12.2019 - 09:00 Uhr